Ommawoerter.de
OmmaWoerter.de - bekannte Worte aus dem Ommadeutschen

Übersicht

Ommawort Bedeutung
   Anzahl der Einträge: 327
      Information  = weitere Informationen   |   Urspung  = Ursprung   |   Bemerkung  = Bemerkung   
A
 abelig   schlecht (sein)  Informationen
 Beispiel: Mir ist ganz abelig. 
 Achtern Birge   hinterm Berg  Ursprung Informationen
 Beispiel: Achtern Birge? Die Hinterwäldler wohnen da. (siehe auch "Durwölsken") 
 anbucken   sich an jemanden oder etwas anlehnen  Informationen
 angeschickert sein   siehe "beschickert sein"  Informationen
 auf Trallafitti sein   unterwegs sein um Spass zu haben (meistens ist die WE-Sauftour gemeint...)  Informationen
 Beispiel: Der Mittlere vonne Bütkes, der is jeden Samstach auf Trallafitti. 
 aufwaschen   Geschirr spülen  Bemerkung Informationen
 Beispiel: So, jetzt wird erstmal aufgewaschen. 
 ausbaldowern   siehe "ausklamüsern"  Ursprung Informationen
 ausklamüsern   austüfteln  Informationen
B
 baff   erstaunt sein  Informationen
 Beispiel: Da biste baff! 
 Balkenbrannt   Selbstgebrannter Schnaps  Informationen
 Beispiel: z.B. Korn-, Kartoffelbrannt 
 ballerig   unaufmerksam   Informationen
 Beispiel: Pass doch mal auf! Du bist viel zu ballerig! 
 Ballicht   Körper  Informationen
 balüsig   so in etwa dämlich  Informationen
 Beispiel: Der is aber auch nen balüsigen Bengel! 
 bange   ängstlich  Informationen
 Beispiel: Du bist doch nicht bange davor? 
 baselig   siehe "ballerig"  Informationen
 Basseng   siehe "Pusseng"  Informationen
 Batzen   Mengeneinheit für alles Mögliche (nicht genau definiert) Vgl. auch "Kluten"  Informationen
 Beispiel: Uh, da hat Omma Dir aber wieder nen derben Batzen zu Essen... 
 bekakeln   etwas bereden  Informationen
 Bengel   kleiner, frecher Junge  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Da musse mal den Bengel da fragen. 
 besch   =beige  Informationen
 Beispiel: die besche Wand da vorne 
 beschickert sein   betrunken sein  Informationen
 Beispiel: Nee, der Heinz, der war aber gestern Abend aber wieder beschickert... 
 betuppen   betrügen  Informationen
 Beispiel: Du, der hat dich aber derbe betuppt. 
 beömmeln   sich vor lachen nicht mehr einkriegen  Informationen
 biarben   zittern  Informationen
 Beispiel: Es ist so kalt, du biarbst ja! 
 Bratzen   kleine, nervige Kinder. (siehe auch "bratzig")  Informationen
 Beispiel: Man sind die Bratzen wieder nervig. 
 bratzig   siehe "britzig"  Informationen
 brechen   übergeben  Informationen
 Beispiel: Mir war so schlecht den Tach, da musste ich mehrmals brechen. 
 britzig   ärgerlich, gereizt sein  Informationen
 Brägen   auch Bregen: allgemein: Kopf, Schädel  Ursprung Bemerkung Informationen
 Beispiel: Ich hab mir gestern ne halbe Wodkaflasche innen Brägen gekippt. 
 Brötkers   Bratkartoffeln  Informationen
 Beispiel: Nu gibt dat nen reelles Stück Schinken mitte Brötkers. 
 Buchse   Hose  Informationen
 Beispiel: Junge, is kalt draussen, zieh dir ne lange Unterbuchse an! 
 Buddel   (plattdeutscher Ursprung): Flasche   Informationen
 Beispiel: Ne Buddel voll Rum! 
 buddeln   graben   Informationen
 Beispiel: Buddel man nen schönes großes Loch inne Erde. 
 Bude   bzw. hier in OWL eigentlich gleichbedeutend mit Möbelbude =...  Informationen
 Beispiel: siehe Ommaweisheit zum Thema: "Geld verdienen" 
 Bulstern   Blüte von Bucheckern, die im Herbst vermehrt auf der Straße...  Informationen
 Beispiel: Ich muss noch die Bulstern vonna Straße fegen. 
 Butter   zum einen Bezeichnung für die "gute Butter" zum anderen...  Informationen
 buttkern   siehe "stromern"  Informationen
 Bütterken   Butterbrot = "Stulle" = Bemme (regional bedingt)   Informationen
 Beispiel: Marc, Dennis, ich hab euch nen Bütterken mit dick, "gute Butter" gemacht. 
 Bölkehusten   ein sehr kratziger Husten. (Nicht zu verwechseln mit "Würfelhusten"!)  Informationen
 bölken   - laut schreien oder sprechen - kann aber auch im...  Informationen
 Beispiel: - schreien: Beispiel? (Insider: ...Nils) - sauer: Dä... 
 Bömpel   Pfahl, Pfosten oder sowas in die Richtung  Informationen
C
D
 daddeln   (herum-)spielen  Informationen
 Dahlschlag   sich erschrecken  Informationen
 Beispiel: Einen Dahlschlag kriegen! 
 Dehtz   Kopf  Informationen
 Beispiel: Sei artig, sonst gibbet was auf'n Dehtz! 
 detschen   siehe "ditschen"  Informationen
 ditschen   drücken   Informationen
 Beispiel: Das Obst ist angeditscht = 'Das Obst hat ne Druckstelle' 
 donne   oder auch "dunne" = bedeutet so viel wie besoffen sein oder...  Informationen
 Dreckschippe   siehe "Dreckschüppe"  Informationen
 Dreckschüppe   Kehrblech  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Kannste mir mal die Dreckschüppe rübergeben? 
 Druffel   siehe "Prull"  Informationen
 dröige   trocken  Informationen
 Beispiel: Der Keks is aber auch dröige. 
 Dschamsdara   Liebhaber  Bemerkung Informationen
 Dunnerlittken   oder auch Dünnerlittchen, Dunnerlittchen, Dunnerschlittken...  Informationen
 Durwölsken   Hinterwäldler; die Leute von "achtern Birge"  Informationen
 düster   dunkel  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Is ganz schön düster geworden! 
 Dölmerei   siehe "Dönnekes"  Informationen
 dölmern   Unsinn, Unfug machen.  Informationen
 Beispiel: Du bist immer nur am rumdölmern! 
 Dönnekes   Unsinn, Unfug  Informationen
 Beispiel: Du machst immer nur Dönnekes! 
 döppen   jemanden untertauchen, aber auch das "Ei döppen"!  Informationen
 Döppen, der   Hermetisch dichter Stahltopf zum Eintopftransport.  Informationen
 Döspaddel   Idiot, Spinner  Ursprung Informationen
 Beispiel: Du Döspaddel, Du! 
E
 ehe   bevor  Informationen
 Beispiel: Ehe du dich versiehst... 
 Ehtz   Aids  Informationen
 Beispiel: - "Ellerbrocks Frieda* hat getz auch Ehtz. Schlimm, was?"... 
 einholen   einkaufen  Informationen
 Beispiel: Ich geh jetzt noch "gute Butter" und Milch einholen. 
 es auf den Tisch kriegen   auftischen  Informationen
 Beispiel: Junge, krichs doch schonmal aufn Tisch! 
 etwas in Schuld haben   etwas verschulden  Informationen
 Beispiel: England hat BSE in Schuld! 
 etwas spitz kriegen   etwas herausfinden  Informationen
 Beispiel: Das dat bloß unser Omma nich spitz kriegt! 
 Eumel   Eine sich merkwürdig verhaltende Person  Informationen
 Beispiel: Na Du bist mir ja'n Eumel! 
F
 Fenterkopp   Spielkind  Informationen
 Fickel   Ferkel  Informationen
 Beispiel: Junge, haste wieder geschlackert! Du bist aber auch nen Fickel! 
 fickerich   sehr nervös sein  Ursprung Informationen
 Beispiel: Was bist du heute fickerich? Setz dich jetzt mal ruhig hin! 
 fieseln   oder auch fisseln = leichter Regen oder Nieselregen, der...  Informationen
 Beispiel: Kerl was für nen Wetter, den ganzen Tag schon immer leicht am fieseln! 
 fisseln   siehe "fieseln"  Informationen
 Fissematenten   Unfug, "Dölmerei". Je nach Zusammenhang auch im Sinne von:...  Ursprung Informationen
 Beispiel: "Mach keine Fissematenten" kann sowohl 'Mach keinen Unfug'... 
 Fittiche   Verwahrsam, Obhut  Informationen
 Beispiel: Bekannt aus der Redensart: "Unter seine Fittiche nehmen." 
 Frinnöppel   oder auch 'Frinnoppel'. Siehe "Pinnöckel"  Informationen
 furwerken   bzw. fuhrwerken: arbeiten  Informationen
 Futt   1) Schmier, Dreck. Daher auch Futtfinger. 2) Hintern, Arsch  Informationen
G
 gallern   wenn es sehr stark regnet (im Gegensatz dazu: "geimeln" oder "fieseln")  Informationen
 Beispiel: Uiuiui, das gallert ja wieder derbe! 
 Gedöns   Krimskrams = 'Durcheinander'  Bemerkung Informationen
 geimeln   leichter Regen, Nieselregen  Informationen
 Beispiel: Heute ist es den ganzen Tag schon am geimeln. 
 geschmölkert   geschmiert  Informationen
 Beispiel: Das läuft ja wie geschmölkert. 
 getz   jetzt  Informationen
 gildet   gilt  Informationen
 Beispiel: Das gildet nicht. 
 gleunig   glühend  Informationen
 Beispiel: Der hat nen ganz gleunigen Kopp, der hat bestimmt Fieber! 
 glitschig   schmierig, rutschig  Informationen
 gnabbeln   auf etwas herumkauen  Informationen
 Beispiel: Der beißt nich! Der gnabbelt nur! 
 gnatzig   ärgerlich, schmollend  Informationen
 Gnitten   oder auch Gnippen = kleine Kerne  Informationen
 Beispiel: In den Himbeeren sind ganz viele Gnitten drin. 
 gnöddelig   wenn etwas zerknautscht (u.U. ähnlich "krüseln")  Informationen
 Beispiel: Jetzt haste die Alufolie ganz vergnöddelt. 
 grantig   ärgerlich  Informationen
 guste   Gerade eben.  Informationen
 Beispiel: Kannste guste das und das tun! 
 gute Butter   Butter - stammt aus der Schwarzmarktzeit nach dem WW II, als...  Informationen
 Beispiel: Bring mal die gute Butter mit! 
 gürlen   spritzen, fließen  Informationen
 Beispiel: Die Soße gürlt so aus der Packung raus. 
H
 hahnebüchen   hahnebüchen(d) = extrem zum Haare raufen  Informationen
 Hallodri   Chaot  Informationen
 Hemmingorgel   konsequent falsch ausgesprochene Hammond-Orgel: So ein...  Bemerkung Informationen
 Herrenwinker   "Haar-Tolle", schleimig zu einer Locke gefönter Pony  Informationen
 Beispiel: Götz Alsmann 
 Herzkasper   Herzkasper, d.h. Herzinfarkt  Informationen
 hinnig   siehe "spiss"  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Der Willy ist ja hinnig geworden! 
 hottvertwast   Durcheinander sein.  Informationen
 Beispiel: Unsen Heini is vandage wieder janschön hottvertwast inne Platten. 
 Humpen   Krug  Informationen
 Beispiel: nen Humpen Bier 
 huppelig   z.B. eine huppelige Straße = die Straße ist in sehr...  Informationen
 hurmelig   hurmelig gehen = schwankend gehen  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Die Omma, die getz bei Ma-anne eingezogen is, die is so... 
 Hümmelken   oder auch Hümmelchen. Siehe "Hämmecken"  Informationen
 Hämmecken   Schälmesser  Informationen
 hökelig   oder auch "höckelig" = nicht gut zu Fuß sein, in der...  Informationen
 Beispiel: Schröder's Sophie es ouk ol ganz hökelig. 
 hört   = gehört. Wird aber nur als 'hört' benutzt.  Informationen
 Beispiel: Pass ma auf jetzt: Das hört da nicht rein, pack das hierhin! 
I
 inne Dutten gehen   entzwei oder kaputt gehen  Informationen
 Beispiel: Booaahh, jetzt is' das schon wieder inne Dutten gegangen. 
J
 Jochhurt   oder auch als 'Jokkurt', 'Jockott', 'Jochert' sowie...  Informationen
 Beispiel: Gib mir mal den Erdbeerjochhurt. 
 Jucht   Jucht bekommen = Schläge bekommen  Informationen
 Beispiel: Wenn du weiter Blödsinn machst, bekommste erst ne ordentlich Jucht. 
 juchtern   ~ 'bewegen', gehen, beugen  Informationen
 juckeln   gemächlich fahren  Informationen
 Justament   siehe "guste" Auch kurz "just".  Informationen
K
 kabitt   Etwas mit kabitt machen = mit Nachdruck machen, auch schnell...  Informationen
 Kapelle   Band, Musikgruppe  Informationen
 Karro   siehe "Knifte"  Informationen
 Kawenzmann   Goßes Ding. ( "Oschi" )  Informationen
 Beispiel: z.B. ein großer Felsbrocken wird als Kawenzmann bezeichnet 
 keulen   hart arbeiten  Informationen
 Killefit   Killefit(t) = Kleinkram, alles mögliche (oder "Gedöns")  Informationen
 kirre   durch den Wind sein, verrückt  Informationen
 Klappbutter   Zwei zusammengeklappte, beschmierte, Scheiben Brot, in der...  Informationen
 Klinkefiester   Erbsenzähler, Haarspalter  Informationen
 Kluten   Erdklumpen  Informationen
 Klümpchen   Bonbon  Informationen
 Klümpcken   siehe "Klümpchen"  Informationen
 klüngeln   trödeln, etwas in die Länge ziehen  Informationen
 klönen   siehe "schnacken"  Informationen
 Knifte   Sehr dickes Butterbrot.  Informationen
 knippäugeln   zwinkern  Ursprung Informationen
 knubbern   oder auch gnubbern = knabbern  Informationen
 Beispiel: Na, haste das "Klümpchen" wieder schnell weggeknubbert?  
 Knust   Brotkanten.  Informationen
 Kopp   Kopf (siehe "Kopppuine")  Informationen
 Beispiel: Da mach mir keinen Kopp drum. 
 Kopppuine   Kopfschmerzen  Informationen
 Koppsdibölter   Rolle vorwärts.  Informationen
 Kroppzeug   Unkraut  Informationen
 krude   komisch, ungewöhnlich  Informationen
 krüseln   oder auch kruseln (ü oder u werden kurz gesprochen) = generell Verformung  Informationen
 Beispiel: z.B.: Wenn ne Käsescheibe länger an der Luft liegt, dann... 
 ksülterbültig   uneben, zum schlecht drauf laufen  Informationen
 Beispiel: Hah, sacht uise Margret, dat is aber janz schön... 
 kuiern   Plattdeutsch reden.  Informationen
 Küllerken   kleine Kugeln  Informationen
 käbbeln   sich käbbeln = sich streiten  Informationen
 Beispiel: Jetzt käbbelt euch nich schon wieder! 
 kölbern   kräftig rülpsen  Informationen
 Köttke   Oder auch "Möttke" genannt. Teilweise auch 'Kötsche' gesprochen.  Informationen
L
 laff   siehe "leipe"  Informationen
 Laibchen   leichte Jacke oder Hemd.  Bemerkung Informationen
 leige   schlimm, verdorben (auf Menschen bezogen)   Informationen
 Beispiel: "Du bist nen ganzen Leigen" = "Du hast es faustdick hinter... 
 leipe   (laipe) = etwas ungewürztes oder ungesalzenes   Informationen
 Beispiel: Die Suppe ist ganz schön leipe, d.h. es fehlt Salz. 
 lichterloh   stark brennend  Informationen
 lütt   klein  Informationen
 Beispiel: lütter Bub/Bengel 
M
 Mackkauf   Marktkauf   Bemerkung Informationen
 Beispiel: Komm, lass ma nach'n Mackkauf gehen. 
 Maikrabsen   Maikäfer  Informationen
 Beispiel: Im Mai da fliegen die Maikrabsen! 
 mau   lau  Informationen
 Beispiel: Das is aber nen mauer Tach. 
 meschugge   durchgedreht, bekloppt  Informationen
 mit'mal   auf einmal  Informationen
 Beispiel: Da hatter sich die Melone mit'mal innen Mund geschoben! 
 Mittach   Mittach=Eintopf (Auch als Middach bekannt.)   Informationen
 Beispiel: Was gibt's zum Mittach? - Mittach! Erbsenmittach,... 
 Modder   Kötke, "Mötke"  Informationen
 Muckefuck   1) Körnerkaffe (-> kein Ommawort!) 2) allgemeines Schimpfwort   Informationen
 Beispiel: 2) Was'n das für'n Muckefuck?! 
 Muijewipken   siehe "Muijewippen"  Informationen
 Muijewippen   Eine wackelige Angelegenheit.  Informationen
 Beispiel: Dat is' ja 'ne janz schöne Muijewippen! 
 Mumpitz   Unfug, Unsinn  Informationen
 Mümmelstück   Der Teil vom Apfel, der übrig bleibt. (Also die Achse durchs Gehäuse quasi.)  Informationen
 Mürker   Maurer  Ursprung Informationen
 Beispiel: Frach ma die Mürkers ob se nochn Bier wolln. 
 Mäechhampels   Ameisen  Informationen
 Mäse   Arsch, Hintern  Informationen
 Beispiel: Junge, setzt dich nicht mit der Mäse auf die blanken Steine! 
 Möttke   (Mötke) Schlamm. Teilweise auch 'Mödge' ausgesprochen. Aber...  Informationen
 Beispiel: Blasheimer Ackerparkplatz ! 
N
 Nickerchen   Kurzer Schlaf.  Informationen
 nickoppen   zum Gruß zunicken  Informationen
 noistern   meckern, nölen  Informationen
 nüschen   etwas durchwühlen  Informationen
 nöckeln   Weinerliches Nörgeln adj.: nöckelig  Informationen
O
 ock   bloß,nur,doch,auch  Ursprung Informationen
 Beispiel: Ock das eine Teil fehlt. -> Bloß das eine Teil fehlt. Nun... 
 Oschi   ein großes, undefinierbares Etwas.  Informationen
P
 Patt   Patt hatt eine Doppelbedeutung: 1) Trampelpfad, Fußweg...  Informationen
 pecken   kleben  Informationen
 Beispiel: Tesapeck 
 per Taille   (sprich: Tallge) = ohne Jacke rausgehen, bloss rausgehen  Informationen
 pesen   Sich schnell fortbewegen.  Informationen
 Pickert   Pickert ist alles, nur kein Pfannkuchen. Pickert wird...  Informationen
 Pillepoggen   oder auch Pillepoppen = Kaulquappen.  Informationen
 Pimpernellen kriegen   da muß man sich drüber aufregen, es belästigt einen, macht...  Ursprung Informationen
 Beispiel: Da kriegste ja die Pimpernellen! 
 Pinnöckel   oder auch bekannt als Pinnockel, Pinnoppel, Pinnöppel oder...  Informationen
 Beispiel: Drück mal den Pinnöckel rein, dann geht die Kiste auch auf. 
 Pittermesser   kleines, scharfes Küchenmesser. Siehe auch "Hämmecken".  Ursprung Informationen
 Beispiel: Gib ma dat Pittermesser aussem Schoss! 
 Plegge   Stück Gras, welches mit nem Spaten ausgestochen wurde  Informationen
 Plünnen   Gegenstände, Dinge  Informationen
 Beispiel: Och Junge, haste schon wieder die ganzen Plünnen im Zimmer verteilt! 
 plärren   sich beklagen, weinen  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Hör auf zu plärren Kinder plärren, wenn sie nicht kriegen, was sie wollen. 
 plästern   es plästert = es regnet   Informationen
 Beispiel: Es plästert schon wieder. 
 Pläte   Kopf oder manchmal auch speziell: Glatze  Informationen
 Beispiel: Ich brauch einen Hut, meine Pläte wird ganz kalt! 
 plöddern   Überlaufen oder Tropfen. Vergleiche auch mit "plörren".  Informationen
 Beispiel: Der Wasserhahn plöddert. 
 Plörre   Flüssigkeit mit zu hohem Wasseranteil (Suppe, Kaffee, ...)  Informationen
 plörren   Mit Flüssigkeit kleckern.  Informationen
 Poiler   Pfahl  Informationen
 poofen   dösen  Informationen
 Pott   Topf  Informationen
 prick   Wenn jemand 'prick' ist, ist jemand schick gekleidet oder...  Informationen
 prokeln   stochern  Bemerkung Informationen
 proppevoll   So richtig voll, randvoll  Informationen
 Prott   siehe "Prütt"  Informationen
 Prull   Ein Haufen voll  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Da is nen ganzen Prull Weintrauben 
 prurken   oder auch prurkeln = rumstochern. Oder auch der Prurkhaken....  Informationen
 prussen   niesen, husten  Informationen
 Prütt   Das, was vom Kaffee überbleibt, wenn das Wasser durchgelaufen ist.  Informationen
 Pusseng   oder auch Basseng = Brunnen, Zisterne  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Water uitm Pusseng es geot fö de Bleomen 
 pussiern   mit Mädchen bzw. Jungs rummachen, knutschen  Informationen
 Pürksken   Bürschchen, kleiner Junge  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Mein kleines Pürksken. (Jetzt folgt ein Wange kneifen.) 
 Püster   Universalbegriff für alles wo Luft in Bewegung kommt.   Informationen
 Beispiel: z.B. Dunstabzugshaube, aber auch nen Gewehr 
 püttkern   oder auch picheln = trinken  Informationen
 Pölter   Schlafanzug  Informationen
 Pömpel   Pfahl (siehe auch "Poiler")  Informationen
 Beispiel: Vorsicht, da ist ein Pömpel. 
Q
 quackelig   schlabberig = elastisch   Informationen
 Beispiel: Für eine gesunde Sitzhaltung muß der Schreibtischstuhl quackelig sein. 
 Quetschkommode   Schifferklavier, Akkordeon  Informationen
R
 raken   etwas irgendwo runterwerfen  Informationen
 Beispiel: Jetzt pass auf, dass du das Glas nicht runterrakst! 
 Ramenterkopp   Ein Ramenterkopp ist ein sehr aufbrausender Mensch. Siehe auch "ramentern"  Informationen
 ramentern   wütend und laut werden, rumpoltern usw. siehe auch "Ramenterkopp"  Informationen
 ratzekahl   Mehr als kahl. So richtig kahl.  Informationen
 ratzen   schlafen  Informationen
 ratzeputz   leergegessen bzw. weggegessen.  Informationen
 risch   gerade  Informationen
 Beispiel: Es regnet risch runter. 
 Rummacher   Kunststoffband ähnlich einem Kabelbinder zum Verschliessen von Plastiktüten.  Informationen
 Beispiel: Gib mir mal 'n Rummacher. 
 rumpumpeln   Krach machen  Informationen
 rumtüddeln   Etwas um etwas rumwickeln, z.B. Draht um eine Anhängerkupplung.  Informationen
 rutkern   Kinder, wenn se inne Knie übern Teppichboden, die Hose durchbringen.  Informationen
 Beispiel: Haste wieder deine Buchse durchgerutkert? Muss nen Flicken drauf. 
 rutzig   heruntergekommen, schlechter Zustand  Informationen
 Beispiel: Guck dir mal das Haus an. Das is ganz schön rutzig... 
 Räppelken   Rassel (für Kinder), jedenfalls etwas zum Krach machen  Informationen
S
 saapen   Leeres Zeug reden.  Informationen
 sachte   vorsichtig  Informationen
 Schabracke   irgendwas altes, klappriges  Informationen
 Beispiel: z.B. auch ein altes, bzw. chronisch krankes Pferd, das auf... 
 Schafatzen   siehe "Schillegassen"  Informationen
 Schapp   Schrank (oder ähnliches)  Informationen
 Beispiel: Giff me mol min Gebiss aus'em Schapp, denn kann ick besser beißen! 
 schier   ohne Beilage  Informationen
 Beispiel: Ich ess die Wurst auch schier, also ohne Brot! 
 Schifferklavier   siehe "Quetschkommode"  Informationen
 Schillegassen   Schillegassen sind die Körner in der Stippgrütze = Perlgraupen  Informationen
 Schippkarre   Schubkarre  Informationen
 schlackern   kleckern  Informationen
 Beispiel: Oh, Junge, haste wieder geschlackert! 
 Schleicher   Dieb  Informationen
 Beispiel: Ich glaub' da is'n Schleicher im Haus! 
 Schlepp   altes, verdrecktes Schmierfett oder auch allgemein Dreck....  Informationen
 Beispiel: Du hast ja schon wieder Schlepp am Ärmel! 
 Schlickersachen   (als Verb: schlickern) Süßigkeiten  Informationen
 Beispiel: Ich will was schlickern, gib mir mal nen paar Schlickersachen. 
 Schlonten   Fetzen (siehe auch "schlonterig")  Informationen
 schlonterig   oder auch 'schlonzig'. Z.B. schlonterig rumlaufen =...  Informationen
 Beispiel: Hee, so schlonterig willste außem Haus? 
 Schlonz   unordentliche Person  Informationen
 Beispiel: Du bist nen "balüsig"en Schlonz! Räum doch mal auf! 
 Schlumpfmichel   Chaot.  Informationen
 Schlübber   oder auch Schlüpfer = Unterhose (siehe auch "Unnerbüchs")   Ursprung Informationen
 schlüren   Langsam schlendern  Informationen
 Schlönse   z.B. die 'Fäden' in einem rohen Ei werden als Schlönse bezeichnet  Informationen
 Schmodder   Dreck  Informationen
 schmoiken   rauchen  Bemerkung Informationen
 Schmuddel   Unordentliche Person (in allen Variationen)  Informationen
 Schmuh   Unsinn  Informationen
 Schmuh machen   allgemein Unsinn machen, aber auch konkret mit Geld...  Informationen
 Schmull   Fett   Informationen
 Beispiel: Die hatte ganz schön Schmull am Bauch. 
 schnacken   nen Schwatz halten  Informationen
 Schnibbelbohnen   geraspelte, eingelegte, grüne Bohnen siehe auch "Mittach"  Informationen
 Schnieselregen   oder auch Schnisselregen = leichter Schneeregen   Informationen
 Schnisselregen   eher der Bielefelder Slang. Siehe "Schnieselregen"  Informationen
 Schnotten   Das was aus der Nase läuft. Teilweise auch Schnötten oder...  Bemerkung Informationen
 schnötkern   schnöhen, etwas ansengen lassen   Informationen
 Beispiel: Uh, nimm man lieber den Pott vonnen Feuer, dat schnötkert schon. 
 schrallerig   Schrallerig ist vor allem, wenn was im Hals kratzt oder sauer ist.  Informationen
 Beispiel: Die Orangen sind ganz schön sauer, die sind so schrallerig.... 
 Schreben   Angebratene Speckstücke  Bemerkung Informationen
 schwatt   schwarz  Informationen
 Senge   Schläge, vor allem in erzieherischer Weise verabreicht.  Informationen
 Beispiel: Das "Pürksken" hat "Klümpchen" geklaut, da hat er aber Senge gekricht. 
 sich fallen   hinfallen  Informationen
 Beispiel: Pass auf! Fall Dich nicht! 
 sich ärgerlich werden   Mischmasch aus sich ärgern und ärgerlich werden   Informationen
 Beispiel: Uh, als Heemeiers Willi* mitgekriecht hat, daß se ihn sein... 
 Sipsch   Schlampamps, Pampe (z.B. auf Essen bezogen)  Informationen
 so butz   so butz = sofort, gleich  Informationen
 Beispiel: Ja ja, ist gut, mach is so butz. 
 spekulieren   über etwas nachdenken, überlegen  Informationen
 Beispiel: Da muss ich mal spekulieren! 
 Spekuliermaschine   Brille  Informationen
 spillerig   mager, dürftig  Informationen
 spiss   dünn, dürr  Informationen
 Beispiel: Junge, Du mußt mehr essen. Du siehst so spiss aus! 
 Spucht   siehe "Spund"  Informationen
 spuchtig   Kleidung die zu eng und zu klein ist  Informationen
 Beispiel: Da haste abba auch wieder 'n spuchtiges Dingen an! 
 Spund   Junge, auch unerfahrene Person. Nur für Männer.  Informationen
 Beispiel: Ne, der Sohn vom Fricke* ist doch auch noch ein junger Spund. *Name geändert 
 spüllern   siehe "plörren"  Informationen
 Steppke   Kosename für kleines Kind  Informationen
 Sticken   Streichholz  Informationen
 stickern   zündeln - mit Feuer spielen. (siehe auch "Sticken")  Informationen
 stickum   heimlich  Informationen
 Beispiel: etwas stickum machen = etwas heimlich machen 
 stippeln   Regentropfen normaler Größe, allerdings in verminderter...  Informationen
 Beispiel: Junge, hohl schnell die Wäsche vonner Leine, es stippelt schon! 
 strazen   laufen, hin gehen  Informationen
 Beispiel: Stratz mal gerade innen "Mackkauf" und hol mir nen Liter Milch. 
 Striamel   Ein Striamel ist ein kleines Stück, z.B. Kuchen, oder Wurst.  Informationen
 Strohspier   Strohhalm  Informationen
 Beispiel: Bier knallt am dollsten durch nen Strohspier 
 stromern   umher ziehen, verwildert  Informationen
 Beispiel: Die Katze stromert hier durch die Gegend. 
 Stulle   geschmiertes Brot  Informationen
 Stumpen   1) Stumpf (Baumstumpf oder sowas) 2) Rest eines amputierten Körperteils.  Informationen
 suppen   ähnlich zu "spüllern" soviel wie überlaufen oder nässen  Informationen
 Beispiel: In Lauenburg suppt der Deich. 
 süppeln   Langsam trinken.  Informationen
T
 tatterig   siehe "tüdderig"  Informationen
 Thusnelda   oder auch Tusnelda gesprochen = Eine "Tussi" die sich fein vorkommt...  Ursprung Informationen
 Beispiel: Haste die Tussi da gesehen? Nee, nee... 
 Tick-Ei   gekochtes Ei  Informationen
 tonstern   sinnlos schlendern oder so.  Informationen
 Trecke   Schublade  Informationen
 Beispiel: Krich mal nen Messer ausser obersten Trecke. 
 Trelle   Scheibe  Informationen
 Beispiel: Schneid mir doch mal 'ne dicke 'Trelle' von der Wurst ab! 
 trönen   nölen   Informationen
 Beispiel: Hör auf zu trönen, sonst bleibst du zuhause! 
 Tuppen   Wäschewanne Das ist jedenfalls das Dingen, in dem Muttern...  Informationen
 tüdderig   durcheinander  Informationen
 Beispiel: Tattergreis 
 Tülle   Hülle, Kappe, etc. Aber eine Tülle kann auch eine auf das...  Informationen
 Beispiel: Der Aufsatz für die Gießkanne! 
 Tünnes   Ein kleiner Schelm  Ursprung Informationen
 Beispiel: Du biss doch 'n Tünnes! 
 Tütz   Unsinn  Informationen
 Beispiel: Der redet doch nur Tütz. 
U
 um können   Es gibt viele unterschiedliche Bedeutungen je nach...  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Mit Britzkes Lina, da kann ich gut mit um. Mit de harten... 
 Unnerbüchs   Unterhose  Informationen
 Beispiel: Was?! Du trägst keine Unnabüchs? (Siehe auch "Schlübber") 
 unwuis   unruhig  Informationen
 Beispiel: Junge, wat biste heut wieder unwuis. 
V
 vandage   oder teilweise 'vondage' (mit deutlichem 'o') gesprochen bedeutet: "heute"  Informationen
 Beispiel: Hasse vandage Noarrichten ankiket?  
 verhohnepiepeln   veralbern  Informationen
 verhökern   verkaufen  Informationen
 verklickern   jemanden etwas erklären  Informationen
 verklüngeln   Einen Gegenstand verlegen.  Informationen
 verknusen   verkraften, wegstecken  Informationen
 vernückt   siehe "vertüddert" Auch als Substantiv zu verwenden: Der Nück.  Informationen
 Beispiel: Ich krieg das Kabel nich auseinander, da is Nück drin. 
 verschlüren   siehe "verklüngeln"  Informationen
 vertüddert   verknotet / verhakt  Informationen
W
 was für   Je nach Zusammenhang z.B. 'welche'  Informationen
 Beispiel: "Was für Teller?" Gemeint ist "Welche Teller?" 
 wech kommen   Wo kommst Du her?  Informationen
 Beispiel: Wo kommst du denn gerade wech? Ich? Außem Dorf! 
 wemsen   etwas in Bewegung bringen. Aber auch "sich wemsen" = sich schlagen.  Informationen
 Beispiel: Ordentlich einen hintern Ball wemsen.  
 wetzen   schnell laufen  Informationen
 Wishus   Missgünstiger Mensch  Informationen
 Wuisepratt   in etwa 'Quertreiber'  Informationen
 Beispiel: Du alter Wuisepratt! 
 wullacken   Heißt soviel wie schwer arbeiten, auf'm Feld bei der Kartoffel-Ernte oder so.  Bemerkung Informationen
 wullerig   Brot ist wullerig, wenn es sehr locker und krümelig ist  Informationen
 Beispiel: Das Brot kann man schlecht essen, is so wullerig! 
 wumpe sein   etwas ist egal  Informationen
 Beispiel: "Das is mir wumpe!" bedeutet "Das ist mir egal!" 
 wuppen   etwas schweres irgendwie bewegen oder hochheben/anheben  Informationen
 Beispiel: Jung, tu ma den Molkeeimer auf'n Wagen wuppen. 
 Wämmsken   leichte Jacke oder Hemd.   Informationen
 Wöbkenbrot   Quasi Blut in der Pfanne. Naja gut, in Wurstform....  Informationen
X
Y
Z
 zappenduster   stockdunkel  Informationen
 Beispiel: Mach das du draußen fertig wirst, is schon zappenduster. 
 ziepen   ziehen, stechen  Informationen
 Zigeuner   1) Zigeuner (-> kein Ommawort!) 2) allgemeine Bezeichnung...  Ursprung Informationen
 Beispiel: 2) Geh' nicht alleine auf die Strasse! Die Zigeuner kommen! 
 Zipperlein   die kleinen 'Wehwechen'...  Informationen
 zugange   zugange haben = in etwa "am Start haben" zugange sein =...  Informationen
 Beispiel: Lina vonne Niederbrökers, die is auch nich mehr gut zugange!... 
 öddelich   dreckig, unansehnlich  Informationen
 Beispiel: Nimm ma die Tischdecke da wech, die sieht schon so öddelich aus... 
 öselich   unwohl, schwindelig  Bemerkung Informationen
 Beispiel: Ach, mach mal dat Fenster auf, ich fühl mich heute so öselich! 
Ommawort suchen Ommawort vorschlagen        Seitenanfang

(c) 2002-2016 ommawoerter.de